Brandeinsatz – Astheimer Bürgerhaus

Datum: 10.04.2018
Alarmierung: 03:18 Uhr
Einsatzstichwort: F2Y – unklare Rauchentwicklung
Einsatzort: Berliner Str.
Fahrzeuge: LF 8/6, MTW, GW-N
Alarmierte Kräfte: Feuerwehren Trebur, Astheim, Geinsheim, Hessenaue, Feuerwehr Rüsselsheim mit Drehleiter, DRK Trebur, Rettungsdienst und Polizei

Kurzbericht: Gegen 3:20 Uhr wurden wir mit dem Stichwort F1 – unklare Rauchentwicklung zum Astheimer Bürgerhaus gerufen. Vor Ort wurde im Bereich der Gaststätte eine massive Rauchentwicklung und Brandausbreitung festgestellt. Daraufhin erhöhten wir das Stichwort auf F2Y um die weiteren Ortsteilwehren über Sirene zu alarmieren. Von zwei Seiten wurde die Brandbekämpfung durch mehrere Trupps unter Atemschutz im Inneren der Gaststätte vorgenommen. Ein Übergreifen auf die Halle, sowie die Bücherei konnte verhindert werden. In der Gaststätte entstand ein massiver Schaden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Aufräumarbeiten dauerten bis zum Vormittag. Zusätzlich wurde eine Brandwache eingerichtet, um mit der Wärmebildkamera die Einsatzstelle zu überwachen.