Feuer an Wohnhaus

Datum: 28.08.2018
Alarmierung: 20:28 Uhr
Einsatzstichwort: F2Y – Menschenleben in Gefahr
Einsatzort: Astheimer Str., Trebur
Fahrzeuge: LF 8/6, MTW, GW-N
Alarmierte Kräfte: Feuerwehren Trebur, Astheim, Geinsheim, Hessenaue, Feuerwehr Groß-Gerau mit Drehleiter, DRK Trebur, Rettungsdienst und Polizei

Kurzbericht: Der Sirenenalarm ließ uns am Dienstagabend aus der Feierabendruhe schnellen. In Trebur wurde ein Feuer zwischen zwei Gebäuden und zusätzlich Menschenleben in Gefahr gemeldet. Daher machte sich ein Großaufgebot an Rettungskräften auf den Weg in die Astheimer Straße. Glücklicherweise gab es nur einen kleineren Brand von Unrat an den Gebäuden, der durch die Treburer Kameraden schnell gelöscht werden konnte. Wir sperrten die Straße aus Astheim kommend während der Löscharbeiten ab. Die restlichen Einsatzkräfte von uns konnten in Bereitschaft vor Ort warten. Der Einsatz endete etwa 30 Minuten nach der Alarmierung.

Einsatzende: 21:00 Uhr