Nachkerwefrühschoppen 2022

Am Sonntag den 11. September fand erstmals seit 2018 unser traditioneller Frühschoppen wieder rund um das Gerätehaus in Astheim statt. 2019 feierten wir diesen aufgrund unseres Jubiläums auf dem Kerweplatz. 2020 und 2021 musste er pandemiebedingt leider ausfallen.

Für Essen und Getränke war reichlich gesorgt, damit niemand das Gerätehaus hungrig verlassen musste. Musikalisch wurde der Nachkerwefrühschoppen von der Gruppe „DIE ZWAA“ begleitet.

Für die kleinen Gäste stand eine Hüpfburg bereit, welche auch begeistert angenommen wurde. Dabei gilt ein Dank der Firma Elektro Spach für die Bereitstellung.

Am Mittag standen Ehrungen unserer Mitglieder an, welche schon jahrelang die Freiwillige Feuerwehr Astheim unterstützen.

Für 60 Jahre wurden geehrt: Hans-Günter Seemann, Hermann Späth, Heribert Schüler und Helmut Bauer.

Anneliese Burger, Georg Engel und Hartmut Helmus zählen seit einem halben Jahrhundert zu unseren Mitgliedern.

Michael Bauer, Doris Langenstein, Bettina Böhringer, Thomas Bender, Gerd Lang, Karl-Heinz Jungmann, Jürgen Grob, Hans-Josef Klee, Richard Reichmann, Hans-Joachim Finger und Wilfried Kleefeld wurden für 40 Jahre Treue geehrt.

Ebenfalls alle Mitglieder die bereits seit 25 Jahren dabei sind: Bernd Scherer, Maike Grimm, Willi Grimm, Karl-Heinz Mack, Christian Wilmar, Thorsten Wilmar, Harry Frank, Frank Kubisch, Peter Jost, Ralf Theiss, Armin Wanka, Reinhold Scherneck, Manuela Seemann, Udo Seemann, Shary Pelz, Christel Siegel, Sebastian Wolff, Apollonia Kloß, Fenja Grimm und Klaus Ossig.

Am Nachmittag wurde die reichlich gedeckte Kuchentheke eröffnet. Unter großem Zuspruch waren die Kuchen schnell vergriffen. Den Kuchenspendern gilt hierbei ein Dank für die große Auswahl an leckeren Kuchen. Erst am Abend fand der Nachkerwefrühschoppen in geselliger Runde ein Ende.

Die Freiwillige Feuerwehr Astheim möchte sich auch bei allen Helfern bedanken, die zum guten Gelingen des Festes beigetragen haben.

Übung: Schachtrettung mit der Firma Telekom

Am Montag fand bei uns eine Übungsstunde der besonderen Art statt. Wir bekamen Besuch von zwei Mitarbeitern der Firma Telekom (PTI12 – T NL Südwest). Hintergrund des Besuches war die praktische Übung einer Menschenrettung aus einem Kabelschacht der Telekom. Durch die Pflicht, offene Kabelschächte durch Warnschilder und Baustellenzäune abzusperren, kommt es zum Glück sehr selten vor, dass Unbeteiligte in einen offenen Schacht stürzen und gerettet werden müssen. Dennoch ist das nie auszuschließen und auch routinierte Telekom Kollegen sollen schon abgestürzt sein. Die teilweise kleinen Einstiege und beengten Arbeitsräume im Schacht machen eine effiziente Rettung schwierig und dieses Unterfangen zu einem idealen Übungsszenario für die Feuerwehr und Telekom gleichermaßen. Organisiert hat die Zusammenarbeit unser Kamerad Fabian Feth, der selbst bei der Telekom beschäftigt ist und die Übung leitete.

Die Vorbereitungen für die Übung begannen bereits mittags. Mit Hilfe eines Außendienstmitarbeiters der Firma Telekom wurde der etwa 80Kg schwere Rettungsdummy in einem Kabelschacht in Trebur platziert.

Um 20:00 Uhr ging es mit LF und MTF zur Übungsstelle. Die Kollegen des PTIs natürlich ebenfalls mit an Bord. Vor Ort wurde folgendes Szenario vorgefunden: Ein Monteur (der Übungsdummy) wollte im Schacht „kurz etwas prüfen“ und fiel unglücklich hinein.
Nun war die Herausforderung für die Feuerwehr, die Person ohne vorhandenes Spezialequipment schnellstmöglich zu retten.
Während sich ein Trupp über die Steckleiter einen ersten Zugang zur Person verschaffte, wurde oben bereits angefangen mit zwei Steckleiterteilen, einem Standrohr und mehrerer Feuerwehrleinen einen Leiterbock zu bauen. Nach kurzer Zeit konnte der abgestürzte „Monteur“ mit der Rettungsleine nach oben gezogen und somit gerettet werden.

Nach der Rettung überlegten wir uns eine weitere Möglichkeit. Unser LF verfügt über einen kleinen Kran um das Ersatzrad vom Dach zu heben. Damit ist es natürlich auch möglich eine Person zu heben. Daraufhin wurde die Feuerwehrleine am Haken des Krans befestigt und der Dummy erneut im Schacht platziert. Das Rettungsmanöver dauerte länger als der erste Anlauf, war aber dennoch ebenfalls ein voller Erfolg.

Nach circa zwei Stunden wurde der Schacht wieder verschlossen und wir fuhren zur Nachbesprechung bei Fleischworscht und Weck zurück zum Gerätehaus.

Einsatzchroniken

Einsatzchronik 2021

MonatEinsätze Brandeinsätze
Januar6 KlassifizierungMenge
Februar2 Kleinbrand A3
März2 Kleinbrand B2
April2 Mittelbrand2
Mai0 Großbrand0
Juni1 Technische Hilfeleistung
Juli1 Sonstige Wassereinsätze / Hochwasser1
August3 Sonstige Hilfeleistung7
September1 Auslaufen von Mineralöl oder Kraftstoffen3
Oktober1 Tür Öffnen0
November3 Verkehrsunfälle3
Dezember3 Fehlalarme
Gesamt:25 Blinder- oder Böswilliger Alarm4
   Sonstige0

Einsatzchronik 2020

MonatEinsätze Brandeinsätze
Januar0 KlassifizierungMenge
Februar2 Kleinbrand A1
März1 Kleinbrand B1
April5 Mittelbrand1
Mai4 Großbrand3
Juni1 Technische Hilfeleistung
Juli3 Sonstige Wassereinsätze / Hochwasser1
August2 Sonstige Hilfeleistung3
September1 Auslaufen von Mineralöl oder Kraftstoffen0
Oktober4 Tür Öffnen2
November0 Verkehrsunfälle2
Dezember0 Fehlalarme
Gesamt:23 Blinder- oder Böswilliger Alarm9
   Sonstige0

Einsatzchronik 2019

MonatEinsätze Brandeinsätze
Januar1 KlassifizierungMenge
Februar2 Kleinbrand A6
März5 Kleinbrand B0
April1 Mittelbrand1
Mai2 Großbrand1
Juni2 Technische Hilfeleistung
Juli2 Sonstige Wassereinsätze / Hochwasser1
August3 Sonstige Hilfeleistung4
September3 Auslaufen von Mineralöl oder Kraftstoffen2
Oktober0 Tür Öffnen4
November3 Verkehrsunfälle0
Dezember4 Fehlalarme
Gesamt:28 Blinder- oder Böswilliger Alarm9
   Sonstige0

Einsatzchronik 2018

Monat

Einsätze

 

Brandeinsätze

Januar

2

 

Klassifizierung

Menge

Februar

3

 

Kleinbrand A

6

März

1

 

Kleinbrand B

1

April

7

 

Mittelbrand

1

Mai

1

 

Großbrand

2

Juni

1

 

Technische Hilfeleistung

Juli

2

 

Sonstige Wassereinsätze / Hochwasser

1

August

5

 

Sonstige Hilfeleistung

6

September

4

 

Auslaufen von Mineralöl oder Kraftstoffen

1

Oktober

0

 

Tür Öffnen

0

November

1

 

Verkehrsunfälle

0

Dezember

5

 

Fehlalarme

Gesamt:

32

 

Blinder- oder Böswilliger Alarm

14

 

 

 

Sonstige

0

Einsatzübersicht 2018

Dezember 
31.12.2018 20:35 UhrF1 – brennt Müllbehälter
13.12.2018 16:48 UhrF1 – unklare Rauchentwicklung
11.12.2018 19:05 UhrF BMA
04.12.2018 09:46 UhrH GAS 2 – Gasleitung beschädigt
02.12.2018 00:33 UhrF RWM – Heimrauchmelder ausgelöst
  
November 
02.11.2018 20:47 UhrF BMA
  
Oktober 
keine Einsätze 
  
September 
29.09.2018 03:23 UhrF BMA
23.09.2018 18:59 UhrH2 – Unwettereinsätze Nauheim
21.09.2018 09:29 UhrH1Y – Notfalltüröffnung
14.09.2018 03:08 UhrF BMA
  
August 
28.08.2018 20:29 UhrF2Y – Feuer an Wohnhaus
25.08.2018 07:25 UhrH1 – Baum auf Straße
21.08.2018 06:49 UhrF2 – Kellerbrand
15.08.2018 18:27 UhrH GEFAHR 1 – Austritt von Pflanzenschutzmittel
08.08.2018 22:34 UhrH GAS 1 – Gasgeruch
  
Juli 
27.07.2018 02:26 UhrF3 – brennt Mülldeponie, Büttelborn
01.07.2018 20:22 UhrF WALD 1 – brennt Wiese
  
Juni 
11.06.2018 10:45 UhrF BMA – Räumungsübung
  
Mai 
31.05.2018 02:26 UhrF RWM – Heimrauchmelder ausgelöst
  
April 
30.04.2018 23:02 UhrF BMA
22.04.2018 20:11 UhrF2Y – ausgelöster Rauchmelder
17.04.2018 08:34 UhrH GAS 1 – Gasgeruch unklar
12.04.2018 23:37 UhrF BMA
11.04.2018 13:35 UhrH1 – Ölspur
10.04.2018 13:21 UhrH GEFAHR 1 – Gefahrgutaustritt, Kelsterbach
10.04.2018 03:18 UhrF2Y – brennt Gaststätte
  
März 
29.03.2018 09:59 UhrF2 – Kaminbrand
  
Februar 
28.02.2018 16:43 UhrF WALD 1 – brennt Wiese
08.02.2018 22:34 UhrF BMA
02.02.2018 07:00 UhrH1 – Wasser im Keller
  
Januar 
25.01.2018 12:22 UhrF2 – Kaminbrand
01.01.2018 01:16 UhrF1 – brennt Müllbehälter

Einsatzchronik 2017

Monat

Einsätze

 

Brandeinsätze

Januar

3

 

Klassifizierung

Menge

Februar

2

 

Kleinbrand A

5

März

4

 

Kleinbrand B

0

April

1

 

Mittelbrand

5

Mai

1

 

Großbrand

0

Juni

4

 

Technische Hilfeleistung

Juli

2

 

Sonstige Wassereinsätze / Hochwasser

0

August

0

 

Sonstige Hilfeleistung

3

September

2

 

Auslaufen von Mineralöl oder Kraftstoffen

0

Oktober

4

 

Tür Öffnen

3

November

3

 

Verkehrsunfälle

2

Dezember

3

 

Fehlalarme

Gesamt:

29

 

Blinder- oder Böswilliger Alarm

11

 

 

 

Sonstige

0

 

Einsatzübersicht 2017

Dezember

20.12.2017 18:43 Uhr     F BMA

08.12.2017 16:56 Uhr     F2 – Kaminbrand

08.12.2017 16:16 Uhr     F2 – Kaminbrand

November

30.11.2017 17:40 Uhr     H1 KLEMM Y – VU Person eingeklemmt

21.11.2017 20:38 Uhr     H1Y – Notfalltüröffnung

01.11.2017 22:16 Uhr     F3 – Brand an einem Produktionsgebäude

Oktober

30.10.2017 01:44 Uhr     F BMA

17.10.2017 14:40 Uhr     F BMA

10.10.2017 12:12 Uhr     F BMA

07.10.2017 18:36 Uhr     H1Y – Notfalltüröffnung

September

28.09.2017 19:26 Uhr     H GAS 1 – Gasgeruch vor Wohnhaus

16.09.2017 10:00 Uhr     H1Y – Notfalltüröffnung

August

keine Einsätze

Juli

19.07.2017 16:04 Uhr     F2 – brennt großer Abfallcontainer

12.07.2017 17:04 Uhr     F2Y – Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus

Juni

25.06.2017 17:36 Uhr     F WALD 1 – brennt Grasfläche

24.06.2017 16:52 Uhr     F2 – brennt Holzstapel an Haus

22.06.2017 09:13 Uhr     F BMA – Räumungsübung

15.06.2017 22:23 Uhr     H Tier – Großvieh in Schwarzbach

Mai

15.05.2017 18:40 Uhr     F BMA

April

29.04.2017 13:36 Uhr     H1 KLEMM Y – mehrere Personen eingeklemmt in Friseursalon

März

18.03.2017 19:53 Uhr     F BMA

15.03.2017 18:38 Uhr     F WALD 1 – Schilfbrand

14.03.2017 16:00 Uhr     F1 – Schilfbrand

11.03.2017 16:09 Uhr     F WALD 1 – Schilfbrand

Februar

26.02.2017 16:55 Uhr     F BMA

16.02.2017 02:00 Uhr     F BMA

Januar

28.01.2017 15:37 Uhr     F WALD 1 – brennt Schilf

13.01.2017 05:47 Uhr     H1 – Baum auf Straße

07.01.2017 21:27 Uhr     F BMA

Einsatzchronik 2016

Monat

Einsätze

 

Brandeinsätze

Januar

4

 

Klassifizierung

Menge

Februar

1

 

Kleinbrand A

6

März

2

 

Kleinbrand B

0

April

2

 

Mittelbrand

1

Mai

6

 

Großbrand

1

Juni

6

 

Technische Hilfeleistung

Juli

4

 

Sonstige Wassereinsätze / Hochwasser

2

August

1

 

Sonstige Hilfeleistung

2

September

3

 

Auslaufen von Mineralöl oder Kraftstoffen

2

Oktober

2

 

Tür Öffnen

2

November

2

 

Verkehrsunfälle

0

Dezember

2

 

Fehlalarme

Gesamt:

35

 

Blinder- oder Böswilliger Alarm

19

 

 

 

Sonstige

0

Einsatzübersicht 2016

Dezember

13.12.2016 13:45 Uhr     F2 – brennt Motorrad in Garage

November

24.11.2016 09:25 Uhr     F1 – Unangemeldetes Nutzfeuer

13.11.2016 01:37 Uhr     F WALD 1 – Feuerschein erhöht zu F3 – brennt Scheune

Oktober

24.10.2016 08:54 Uhr     H1Y – Notfalltüröffnung

08.10.2016 22:48 Uhr     F2 – Verpuffung in Heizungskeller

September

29.09.2016 16:32 Uhr     F1 – Flächenbrand

18.09.2016 04:33 Uhr     F BMA

13.09.2016 12:01 Uhr     H GEFAHR 1 – Austritt von Gefahrstoffen

August

02.08.2016 15:31 Uhr     F BMA

Juli

31.07.2016 23:55 Uhr     H ABST Y – Person droht zu springen

28.07.2016 18:07 Uhr     F BMA

26.07.2016 04:21 Uhr     F BMA

02.07.2016 19:53 Uhr     H1Y – Notfalltüröffnung

Juni

19.06.2016 23:54 Uhr     F BMA

16.06.2016 20:13 Uhr     F2Y – Feuer in Mehrfamilienhaus

15.06.2016 07:41 Uhr     F2 – Kellerbrand

08.06.2016 17:55 Uhr     F2 – brennt Waschküche, Nauheim

Mai

30.05.2016 01:00 Uhr     H1 – Wasser im Keller

29.05.2016 03:05 Uhr     F BMA

20.05.2016 00:48 Uhr     F BMA

16.05.2016 13:49 Uhr     F BMA

13.05.2016 14:59 Uhr     H2 – Unwettereinsätze nach Starkregen

11.05.2016 04:41 Uhr     F BMA

April

30.04.2016 23:31 Uhr     F BMA

12.04.2016 11:33 Uhr     F BMA

März

26.03.2016 16:31 Uhr     F BMA

03.03.2016 18:40 Uhr     F BMA

Februar

19.02.2016 16:09 Uhr     F2 – Kaminbrand

Januar

30.01.2016 16:49 Uhr     F BMA

17.01.2016 20:32 Uhr     F BMA

04.01.2016 21:06 Uhr     H1 – Ölspur

01.01.2016 00:51 Uhr     F2 – brennt Baum an Gebäude

Einsatzchronik 2015

Monat

Einsätze

 

Brandeinsätze

Januar

2

 

Klassifizierung

Menge

Februar

3

 

Kleinbrand A

6

März

2

 

Kleinbrand B

0

April

0

 

Mittelbrand

0

Mai

1

 

Großbrand

2

Juni

4

 

Technische Hilfeleistung

Juli

3

 

Sonstige Wassereinsätze / Hochwasser

4

August

1

 

Sonstige Hilfeleistung

2

September

3

 

Auslaufen von Mineralöl oder Kraftstoffen

3

Oktober

0

 

Tür Öffnen

3

November

4

 

Verkehrsunfälle

1

Dezember

4

 

Fehlalarme

Gesamt:

27

 

Blinder- oder Böswilliger Alarm

6

 

 

 

Sonstige

0

Einsatzübersicht 2015

Dezember

28.12.2015 14:51 Uhr     F BMA

12.12.2015 06:12 Uhr     F2Y – Feuer in Wohnhaus

04.12.2015 12:34 Uhr     H1 – Ölspur

03.12.2015 16:44 Uhr     F BMA – ausgelöster Rauchmelder

November

20.11.2015 11:21 Uhr     F BMA

16.11.2015 10:23 Uhr     H1Y – Notfalltüröffnung

15.11.2015 08:37 Uhr     F3 – Rauchentwicklung bei Schreinerei

11.11.2015 01:08 Uhr     F BMA

Oktober

keine Einsätze

September

24.09.2015 00:58 Uhr     F BMA

11.09.2015 14:58 Uhr     F1 – brennt Hecke

07.09.2015 20:07 Uhr     H1Y – Notfalltüröffnung

August

22.08.2015 20:42 Uhr     F3 – brennt Halle

Juli

27.07.2015 06:13 Uhr     H1Y – Notfalltüröffnung

10.07.2015 19:44 Uhr     F2 – Rauchentwicklung aus Gebäude

06.07.2015 00:07 Uhr     H1 – Öl ausgelaufen

Juni

28.06.2015 04:13 Uhr     F1 – brennt Mülltonne

27.06.2015 14:34 Uhr     H1 – Keller unter Wasser

Mai

23.05.2015 21:38 Uhr     F1 – Unklare Feuermeldung

April

keine Einsätze

März

29.03.2015 23:53 Uhr     H1 – Dach droht abzuheben

02.03.2015 08:37 Uhr     H1 – Ölspur

Februar

26.02.2015 18:20 Uhr     F2Y – Wohnhausbrand

15.02.2015 13:31 Uhr     H1 KLEMM Y – Schwerer Verkehrsunfall

02.02.2015 22:00 Uhr     H WASS Y – Person im Rhein

Januar

23.01.2015 18:19 Uhr     F2Y – Kellerbrand

14.01.2015 07:46 Uhr     H1 – umgestürzter Baum

Einsatzchronik 2014

Monat

Einsätze

 

Brandeinsätze

Januar

1

 

Klassifizierung

Menge

Februar

0

 

Kleinbrand A

5

März

3

 

Kleinbrand B

3

April

1

 

Mittelbrand

0

Mai

3

 

Großbrand

1

Juni

1

 

Technische Hilfeleistung

Juli

0

 

Sonstige Wassereinsätze / Hochwasser

2

August

1

 

Sonstige Hilfeleistung / VU

0

September

1

 

Auslaufen von Mineralöl oder Kraftstoffen

1

Oktober

0

 

Tür Öffnen

4

November

1

     

Dezember

4

 

Fehlalarme

Gesamt:

16

 

Blinder- oder Böswilliger Alarm

0

 

   

Sonstige

0

Einsatzübersicht 2014

Dezember

29.12.2014 07:19 Uhr     F2 – Brand in Sauna

14.12.2014 12:43 Uhr     F Außerhalb

12.12.2014 14:37 Uhr     F3 – brennt Halle bei Viehgroßhandlung

09.12.2014 04:54 Uhr     H1Y – Notfalltüröffnung

November

25.11.2014 08:33 Uhr     H1Y – Notfalltüröffnung

Oktober

keine Einsätze

September

20.09.2014 20:58 Uhr     H1 – Wasser im Keller

August

07.08.2014 17:43 Uhr     H WASS Y – Person im Rhein

Juli

keine Einsätze

Juni

24.06.2014 15:56 Uhr     H1Y – Notfalltüröffnung

Mai

19.05.2014 01:49 Uhr     H1Y – Notfalltüröffnung

08.05.2014 08:40 Uhr     F2 – Rauchentwicklung aus Wohnung

07.05.2014 07:49 Uhr     H1 – Ölspur nach VU

April

13.04.2014 12:01 Uhr     F2 – Unklares Feuer in Wohnung

März

28.03.2014 23:14 Uhr     F2 – Brand auf Balkon

14.03.2014 23:29 Uhr     F1 – brennt Parkbank

12.03.2014 08:16 Uhr     F1 – Angemeldetes Nutzfeuer

Februar

keine Einsätze

Januar

09.01.2014 17:20 Uhr     F2 – brennt Müllbehälter

Einsatzchronik 2013

Monat

Einsätze

 

Brandeinsätze

Januar

3

 

Klassifizierung

Menge

Februar

3

 

Kleinbrand A

7

März

1

 

Kleinbrand B

1

April

1

 

Mittelbrand

0

Mai

1

   

 

Juni

4

 

Technische Hilfeleitung

Juli

3

 

Sonstige Wassereinsätze / Hochwasser

3

August

0

 

Sonstige Hilfeleistung / VU

2

September

0

 

Auslaufen von Mineralöl oder Kraftstoffen

5

Oktober

0

 

Tür Öffnen

2

November

4

     

Dezember

0

 

Fehlalarme

Gesamt:

20

 

Blinder- oder Böswilliger Alarm

0

 

   

Sonstige

0

Einsatzübersicht 2013

Dezember

Keine Einsätze

November

30.11.2013 16:43 Uhr   H1 – Ölspur / Auslaufen von Betriebsstoffen

24.11.2013 13:47 Uhr   H1Y – Notfalltüröffnung

12.11.2013 09:50 Uhr   F BMA

11.11.2013 04:01 Uhr   H1 – Öl droht auszulaufen

Oktober

Keine Einsätze

September

Keine Einsätze

August

Keine Einsätze

Juli

07.07.2013 04:03 Uhr   F2 – brennt Gestrüpp

06.07.2013 09:30 Uhr   H WASS Y – Person im Wasser/Rhein

01.07.2013 20:52 Uhr   F WALD 1 – Nicht Angemeldetes Nutzfeuer

Juni

24.06.2013 08:44 Uhr   H1 – Verkehrsunfall

20.06.2013 12:59 Uhr   H1 – Ölspur / Auslaufen von Betriebsstoffen

14.06.2013 20:21 Uhr   H1 – Ölspur / Auslaufen von Betriebsstoffen

07.06.2013 18:00 Uhr   H2 – Hochwasser, Überschwemmung

Mai

24.05.2013 01:15 Uhr   H1 – Ölspur / Auslaufen von Betriebsstoffen

April

10.04.2013 20:22 Uhr   F2 – brennt Wohngebäude

März

12.03.2013 14:20 Uhr   F2 – Kaminbrand

Februar

28.02.2013 17:30 Uhr   H1Y – Notfalltüröffnung

10.02.2013 23:53 Uhr   F2 – brennt Werkstatt

09.02.2013 10:29 Uhr   H1 – Ölspur / Auslaufen von Betriebsstoffen nach VU

Januar

24.01.2013 05:30 Uhr   H1 – Wasser im 1OG

13.01.2013 05:21 Uhr   F1 – brennt Müllbehälter

10.01.2013 10:29 Uhr   F1 – Feuerschein

Einsatzchronik 2012

Monat

Einsätze

 

Brandeinsätze

Januar

2

 

Klassifizierung

Menge

Februar

5

 

Kleinbrand A

6

März

2

 

Kleinbrand B

2

April

0

 

Mittelbrand

1

Mai

0

   

 

Juni

2

 

Technische Hilfeleitung

Juli

1

 

Sonstige Wassereinsätze

1

August

1

 

Sonstige Hilfeleistung

0

September

2

 

Auslaufen von Mineralöl oder Kraftstoffen

2

Oktober

3

 

Tür Öffnen

1

November

1

     

Dezember

0

 

Fehlalarme

Gesamt:

19

 

Blinder- oder Böswilliger Alarm

5

     

Sonstige

1

Einsatzübersicht 2012

Dezember

keine Einsätze

November

28.11.2012 05:05 Uhr   F1 – brennt Sperrmüll

Oktober

09.10.2012 08:59 Uhr   F BMA

05.10.2012 17:39 Uhr   F3 – Fehlalarm

02.10.2012 18:35 Uhr   F2 – brennt Küche

September

27.09.2012 01:28 Uhr   F1 – brennt PKW

17.09.2012 16:05 Uhr   F2 – Kaminbrand

August

keine Einsätze

Juli

10.07.2012 14:05 Uhr   H1 – Ölspur

Juni

15.06.2012 23:12 Uhr   F2 – Brand in Küche

16.06.2012 04:38 Uhr   F1 – Brand von Mülltonnen

Mai

keine Einsätze

April

keine Einsätze

März

02.03.2012 13:47 Uhr   F2 – Wohnhausbrand

22.03.2012 13:17 Uhr   F1 – Brennt Trockner

Februar

07.02.2012 08:27 Uhr   F2 – Kellerbrand

19.02.2012 16:07 Uhr   F BMA Fehlalarm Bürgermeister Roos Halle (insgesamt wurde 3 mal Alarm ausgelöst)

20.02.2012 20:44 Uhr   F BMA Fehlalarm Bürgermeister Roos Halle

Januar

08.01.2012 08:51 Uhr   H1 – Wasser im Keller

29.01.2012 13:57 Uhr   H1Y – Notfalltüröffnung

Einsatzchronik 2011

Monat

Einsätze

 

Brandeinsätze

Januar

2

 

Klassifizierung

Menge

Februar

0

 

Kleinbrand A

2

März

1

 

Kleinbrand B

1

April

0

 

Großbrand

1

Mai

1

 

 

 

Juni

2

 

Technische Hilfeleitung

Juli

0

 

Wasser im Keller

2

August

2

 

Sonstige Hilfeleistung

2

September

1

 

Auslaufen von Mineralöl oder Kraftstoffen

1

Oktober

2

 

Tür öffnen

1

November

0

 

Verkehrsunfall

1

Dezember

0

 

Fehlalarme

Gesamt:

11

 

Blinder- oder Böswilliger Alarm

0

 

 

 

 

 

Einsatzchronik 2010

Monat

Einsätze

 

Brandeinsätze

Januar

1

 

Klassifizierung

Menge

Februar

5

 

Kleinbrand A

2

März

1

 

Kleinbrand B

3

April

3

 

Mittelbrand

0

Mai

1

 

Großbrand

0

Juni

2

 

Technische Hilfeleitung

Juli

1

 

Sonstige Wassereinsätze

5

August

2

 

Sonstige Hilfeleistung

1

September

1

 

Auslaufen von Mineralöl oder Kraftstoffen

2

Oktober

0

 

Tür öffnen

3

November

1

 

Sturmeinsätze

4

Dezember

2

 

Fehlalarme

Gesamt:

20

 

Blinder- oder Böswilliger Alarm

0

 

 

 

 

 

Einsatzchronik 2009

Monat

Einsätze

 

Brandeinsätze

Januar

1

 

Klassifizierung

Menge

Februar

3

 

Kleinbrand A

9

März

2

 

Kleinbrand B

3

April

2

 

Mittelbrand

2

Mai

3

 

Großbrand

0

Juni

3

 

Technische Hilfeleitung

Juli

0

 

Sonstige Wassereinsätze

3

August

1

 

Sonstige Hilfeleistung

1

September

1

 

Auslaufen von Mineralöl oder Kraftstoffen

1

Oktober

3

 

Tür öffnen

1

November

1

 

 

 

Dezember

1

 

Fehlalarme

Gesamt:

20

 

Blinder- oder Böswilliger Alarm

0

 

 

 

 

 

Einsatzchronik 2008

Monat

Einsätze

 

Brandeinsätze

Januar

0

 

Klassifizierung

Menge

Februar

1

 

Kleinbrand A

5

März

0

 

Kleinbrand B

3

April

0

 

Mittelbrand

1

Mai

1

 

Großbrand

1

Juni

4

 

Technische Hilfeleitung

Juli

1

 

Tiere / Insekten

2

August

5

 

Sonstige Hilfeleistung

2

September

4

 

Auslaufen von Mineralöl oder Kraftstoffen

2

Oktober

2

 

Tür öffnen

1

November

3

 

Verkehrsunfall

2

Dezember

1

 

Fehlalarme

Gesamt:

22

 

Blinder- oder Böswilliger Alarm

0

 

 

 

 

 

Einsatzchronik 2007

Monat

Einsätze

 

Brandeinsätze

 

Januar

0

 

Klassifizierung

Menge

 

Februar

2

 

Kleinbrand A

5

 

März

1

 

Kleinbrand B

1

 

April

3

 

Mittelbrand

1

 

Mai

0

 

 

 

 

Juni

1

 

Technische Hilfeleitung

 

Juli

0

 

Tier / Insekten

1

 

August

1

 

Verkehrsunfall

1

 

September

1

 

Auslaufen von Mineralöl oder Kraftstoffen

2

 

Oktober

3

 

Tür öffnen

1

 

November

1

 

 

 

 

Dezember

0

 

Fehlalarme

 

Gesamt:

13

 

Blinder- oder Böswilliger Alarm

1

 

 

 

 

 

 

 

20 Jahre Freundschaft Astheim – Astheim

Am letzten Wochenende im Oktober 2013 besuchten uns die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Astheim/Main. Anlass für den Besuch ist die seit 1993 20-jährige Freundschaft zwischen den beiden Orten. Zur Begrüßung wurden die Gäste am Samstag Mittag mit Kaffee und Kuchen im Gerätehaus empfangen. Nachdem kurz darauf die Zimmer im Hotel bezogen waren, ging es an das Pumpwerk Rabenspitze, welches durch Vertreter des Astheim-Erfelder Entwässerungsverbands fachkundig erklärt wurde. Am Abend stand schließlich eine gemütliche Feier unter dem Motto: Hessischer Abend an. Dabei wurde an viele lustige Momente erinnert, die schon zusammen erlebt wurden. Auch das Buffet war umfangreich gedeckt, sodass jeder reichlich zu Essen gefunden hat. Ein Dank gilt hierbei Georg Neu für die Auswahl an leckeren Braten. Musikalisch umrahmt wurde der Abend dabei durch das Mundartduo „Bees Denäwe„, das für zahlreiche Lacher sorgte. In gemütlicher Runde klang der Abend im Gerätehaus aus. Am nächsten Morgen trafen wir uns zu einem Frühschoppen mit anschliessssendem Mittagessen, bevor sich dann die Kameraden aus Astheim/Main wieder verabschiedeten und die Heimreise antraten.

Ausflug nach Waldkraiburg 2013

Der diesjährige Ausflug der Freiwilligen Feuerwehr Astheim führte uns vom 12. – 14. Juli 2013 nach Waldkraiburg nahe München. Am Freitagmorgen starteten wir gegen 6:30 Uhr unsere Reise. Nach einer kurzweiligen Fahrt erreichten wir am frühen Mittag die Allianz Arena in München. Nachdem wir uns gestärkt hatten, wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. Daraufhin bekamen wir bei einer Führung Einblicke, die sonst für Zuschauer unzugänglich sind. Während der gut einstündigen Führung sahen wir die Zuschauertribünen aus verschiedenen Blickwinkeln. Anschließend ging es nach unten zu einer Besichtigung der Umkleiden und des Spielertunnels. Nachdem die Führung beendet war, begann für uns die Weiterreise, sodass wir am Nachmittag in Waldkraiburg ankamen. Nachdem die Hotelzimmer bezogen waren, ging es für die Mitglieder der Einsatzabteilung in Uniform zum Festumzug, bei dem wir gemeinsam mit den Kameraden aus Waldkraiburg mitliefen. Direkt im Anschluss an den Festumzug begann dort das Volksfest. Im Festzelt verbrachten wir anschließend einige gemütliche Stunden, bevor es zurück ins Hotel ging. Nach einem ausgiebigem Frühstück besichtigten wir am Samstag unter fachkundiger Leitung die Stadt und einen aus dem Zweiten Weltkrieg stammenden Bunker. Von dort ging es in eine Gaststätte, bevor wir uns zum nächsten Programmpunkt aufmachten. Mittags besichtigten wir dann das Feuerwehrmuseum Bayern. Vor Ort erfuhren wir viel wissenswertes über die Anfänge der Feuerwehr in Deutschland. Ebenfalls konnten wir dort auch viele Einsatzfahrzeuge aus längst vergangenen Zeiten besichtigen. Am Abend waren wir zu Gast im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Waldkraiburg, wo wir zum Grillen eingeladen wurden. Schließlich ließen wir den Abend im Festzelt des Volksfestes ausklingen. Am Sonntag neigte sich unser Ausflug schon dem Ende entgegen. Nach dem Frühstück verließen wir das Hotel und trafen uns ein letztes Mal im Festzelt zum Frühschoppen. Von dort ging es zur Verabschiedung ins Gerätehaus der Feuerwehr. Danach traten wir die gut sechsstündige Heimreise an, bevor wir am Abend Astheim erreichten.

Einsätze

Wetter